Design und Simulation

Das Design sowie die Simulation wurden auf modernsten 3D CAD Systemen durchgef├╝hrt. Hierdurch konnten fotorealistisch wirkende 3D Modelle, sowie exakte Str├Âmungssimulationen mit detaillierten Berechnungen schon vor der Prototypenphase erstellt werden.

Die dadurch generierten Werte und Daten entsprechen unseren h├Âchsten Anforderungen an Produktqualit├Ąt, Effizienz und ├ästhetik.

Prototypenbau

Der Bau mehrerer Prototypenvarianten stellte einen wichtigen Teil in der Entwicklung unseres Produktes dar. Die theoretisch berechneten Werte und Daten konnten somit validiert und aufgearbeitet werden. Die durchgef├╝hrten Praxistests dienten der weiteren Optimierung der Bremse.

Dadurch erf├╝llt unser Produkt selbst h├Âchste Pr├Ązisionsanforderungen f├╝r anspruchsvolle Kunden.

Praxistest M├╝ndungsbremse

Um ein optimales Verh├Ąltnis aus R├╝cksto├čreduktion und Sch├╝tzenirritation zu erreichen wurden verschiedene Paxistests mit unterschiedlichen Kanalanordnungen und -geometrien durchgef├╝hrt. Ebenfalls wurde der Einfluss von 3, 4 und 5 Port Systemen betrachtet.

Mit Stolz k├Ânnen wir behaupten eine der effektivsten und angenehmsten R├╝cksto├čbremsen am Markt entwickelt zu haben.

Testauswertung

Praxistest Laufschwingung

Um die Auswirkungen der Ver├Ąnderung der Laufschwingung in der Praxis darzustellen und den Effekt f├╝r Jedermann einfach zug├Ąnglich zu visualisieren, wurden zahlreiche Testreihen aufgezeichnet.

Fazit: Das physikalische Prinzip des "Tuning" funktioniert einwandfrei! Hiermit k├Ânnen nachweislich Schussgruppen stark optimiert werden.

Testreihe